Alles begann am 06.01.1948 im Gasthaus “Zur Brezel”, als sich 24 fussballbegeisterte Gemeindemitglieder versammelten, um den FC Wenigumstadt aus der Taufe zu heben.

Die Gründungsurkunde kann hier eingesehen werden - man darf heute darüber schmunzeln, dass die Gründungsmitglieder darin u.a. zustimmen mussten, dass die Vereinsziele mit den “demokratischen Zielen der Besatzungsmacht” übereinstimmen mussten.


Bei der Gründung wurde zunächst mit einer ersten Mannschaft begonnen - doch die Vorraussetzungen waren damals bei weitem nicht so gut wie heute: Gelder waren kaum aufzutreiben, ganz zu schweigen von Bällen oder Trikots. Zu den Auswärtsspielen fuhr man meistens mit dem Fahrrad, denn anders als heute waren benzingetriebene Fahrzeuge noch nicht in jeder Garage vertreten.


In den Saisons 1953 / 1954, 1959 / 1960, 1970 / 1971, 1974 / 1975 und 1981/ 1982 konnte der FC Wenigumstadt jeweils die C-Klassen-Meisterschaft feiern. Unvergessen bis heute hierbei das Finale in der Meisterschaft 1982, als am vorletzten Spieltag in Mespelbrunn die Meisterschaft schon hätte entschieden werden können, ein verschossener Strafstoß und der Gegentreffer im Gegenzug allerdings nur ein 3:3 bedeutete. Beim Saisonfinale gegen Pflaumheim (vor ca. 1.200 Zuschauern!) musste der Titelgewinn sogar nach einem 1:1 am Ende der regulären Spielzeit per Elfmeterschießen entschieden werden, welches unsere Mannschaft gewinnen konnte..


Nach mehreren Jahren in der B-Klasse und immerhin einer erreichten Relegation um den Aufstieg in die A-Klasse (1984 unterlag man der SpVgg Hösbach-Bahnhof mit 3:5 nach Elfmeterschießen) konnte in der Saison 1992 / 1993 der große Erfolg gefeiert werden mit dem Gewinn der B-Klassen-Meisterschaft. Das letzte und entscheidende Spiel in Aschaffenburg-Leider wurde hierbei überzeugend mit 5:1 gewonnen.


Wir danken Günther Eppig für die Erstellung unserer Vereinschronik.

Download
Vereinschronik.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.8 MB

 

FC Wenigumstadt 1948 e.V.

Pfaffenberg 31

63762 Großostheim - Wenigumstadt

 

1. Vorsitzender Pascal Tränka

2. Vorsitzender Christopher Hofmann

kontakt@fc-wenigumstadt.de